Rezept: Spinatlasagne

Zutaten:
1 Pkg. Cremespinat von Iglo, TK
6 Stk. Blattspinat, TK, von sBudget
12 Stk. Lasagneblätter, nicht vorgekocht!
200 ml Milch
1 Pkg. Fetakäse
1 Pkg. Philadelphia Joghurt
Salz, Pfeffer
Muskat, gerieben
5 Zehen Knoblauch
Gouda, gerieben zum Überbacken

Die Milch zusammen mit dem Frischkäse erwärmen, bis der Philadelphia zerronnen ist. Etwas vom geriebenen Gouda hinzufügen, sodass die Sauce sämig wird und vom Herd nehmen. Währenddessen den Cremespinat gemeinsam mit dem Blattspinat, dem gepressten Knoblauch, Salz, Pfeffer und Muskat erhitzen bis der Spinat aufgetaut ist. Bei Bedarf nachwürzen. Nun den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. In einer Auflaufform Spinat und Sauce geben, sodass der Boden bedeckt ist. Einen Teil des gewürfelten Feta darüber streuen Und die noch nicht gekochten Lasagneblätter darauf geben. Dies noch zweimal wiederholen und am Ende mit Spinat abschließen. Den geriebenen Gouda darüber streuen und abschließend bei 30 Minuten im Backrohr überbacken lassen.

This entry was posted in Rezepte.