Rezept: Spaghetti aglio e olio con Serrano

Zutaten:
Spaghetti
Olivenöl
Knoblauch
Serrano Schinken
Kresse, zum Bestreuen
ev. 1 Peperonchini
Parmesan, zum Bestreuen

Die Spaghetti in Salzwasser bißfest kochen. Den Knoblauch fein würfeln und in einem kleinen Topf Olivenöl (ca. 1 cm hoch in einer Kasserolle) – auf Wunsch mit der gehackten Peperonchini – erhitzen. Den Knoblauch dazugeben, gleichzeitig die Herdplatte abdrehen. Das Knoblauch-Olivenöl in einer großen Pfanne geben und nochmal erhitzen. Nun den Serrano Schinken scheibchenweise hineinlegen und kurz anbraten. Die abgeseihten Spaghetti zur Pfanne hinzugeben und alles gut miteinander vermengen und etwas anbraten. Abschließend mit Parmesan und Kresse bestreuen.

This entry was posted in Rezepte.